Über mich

 

Fotograf

Tobias Theiler

Mein Interesse für die Fotografie entdeckte ich mit 16 Jahren. Es entwickelte sich eine immer grösser werdende Leidenschaft daraus, welche ihre Anfänge in der Landschafts- und Architekturfotografie fand. Ich lernte immer mehr darüber, wie man Bilder aussagekräftig gestalten kann und was es mit den Kompositionen der Fotografien auf sich hat.
Mit meiner Reise nach Paris im Dezember 2014 gelang mir mein erster grosser Erfolg. Im Geschäftsviertel «La Défense» entstand das Bild «Communication», mit dem ich den ersten Platz des National Award für die Schweiz, am international renommierten Fotowettbewerb «Sony World Photography Award», gewann.
Es hat mich sehr gefreut, dass dadurch mein Bild in Zeitungen und auf diversen Medien zu sehen war. Zusätzlich ermutigt durch diesen Erfolg, entschloss ich mich dazu, mich nach meiner Lehre als Konstrukteur gänzlich der Fotografie zu widmen. Nach dieser Neuorientierung und dem obligatorischen Zivildienst begann ich im Jahr 2017 das Studium in der Fachrichtung Fotografie an der höheren Fachschule, Schule für Gestaltung, in St.Gallen.
Während des Studiums entdeckte ich die FineArt Fotografie für mich. Hierbei lege ich besonderen Wert auf das Erarbeiten von Konzepten und das Umsetzen meiner Ideen. Ein Gesamtwerk schliesslich an Ausstellungen zu präsentieren, ist für mich jeweils ein persönlicher Erfolg, der mich wiederum zu neuen Arbeiten inspiriert.
Nebst der FineArt Fotografie widme ich mich sowohl Bildreportagen als auch der Peoplefotografie.
Reportagen enthalten für mich Emotionen und Gefühle, die Geschichten erzählen und den Betrachter in Bann ziehen sollen. In der Peoplefotografie geht es mir hauptsächlich darum, die unterschiedlichsten Charaktere von Personen fotografisch zur Geltung zu bringen.
Über all diesen Bereichen der Fotografie stehen für mich persönlich die Leidenschaft und Kreativität, die all die unzähligen und einzigartigen Aspekte dieses Handwerks in Einklang bringen.


 
 

Auszeichnungen

Fine Art Photography Awards 2018

Erster Platz in der Kategorie Conceptual mit der Bildserie „Misplaced


Sony World Photography Awards 2015

Erster Platz National Award für die Schweiz am Sony World Photography Award 2015 mit dem Architekturbild Communication

 

Ausstellungen

EMOP – Emerging Photographers, BlueArt Gallery, Berlin

27. Oktober – 03. November 2018

Junge Kunst 13, Kulturzentrum Flon St.Gallen

06. – 08. September 2018

«Stillleben», Kunstkiosk St.Gallen

18. Mai 2018

«Kunterbunt», Typorama Bischofszell

10. – 12. November 2017

«Farbenklang», Alters- und Pflegeheim National, Arbon

17. September 2016

 

Medien

Thurgauer Zeitung

Interview in der Thurgauer Zeitung „Lieber Hochzeiten als Krieg“  (21.04.2015)

Sony

Blog-Post über meine Fotografiereise nach Hong Kong mit der Sony A7RII (23.03.2016)

Arboner Wochenzeitung „felix. die zeitung.“

Artikel über die Entstehung des Jubiläumskalenders für den STV Roggwil. PDF, Seite 11  (22.01.2016)
Fotoausstellung „Farbenklang“ im Alters- und Pflegeheim National in Arbon. PDF, Seite 15  (16.09.2016)